Modernste Mittel für kroatische Seepolizei

0
202
unterwegs sind. (Foto: BS/nmqseps,pixabay.com)

Der kroatischen Seepolizei stehen zur Verfolgung von Boots- und Jetskifahrern, die mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs sind, modernste Fortbewegungsmittel zur Verfügung.

Zum Portfolio gehören u. a. Aqua-Scooter und Wassermotorräder. Letztere werden von Rasern erst sehr spät entdeckt und erreichen selbst Geschwindigkeiten von bis zu 70 Seemeilen. Das entspricht rund 130 Stundenkilometern. Auch in Deutschland sind Jetskis teilweise im Einsatz. So ist ihre Anschaffung etwa bei der Polizei Berlin geplant.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here