- Werbung -
Start Digitales Seite 41

Digitales

Die Zukunft der Verwaltung heute gestalten

Die CEBIT 2018 bringt die neuesten Projekte und Visionen für die digitale Transformation nach Hannover. Dabei geht es in vielen Anwendungsfällen um die Möglichkeiten...

“Kontaktforum für Städte und Kommunen”

Janina Stork, tätig im Business Development von Hawa Dawa, wurde zu ihren Eindrücken auf dem Kongress Digitaler Staat befragt. Digitalisierung im Allgemeinen ist ein...

Das ethische Dilemma beim autonomen Fahren

Autonomes Fahren wird mittlerweile inflationär verwendet, obwohl Deutschland davon noch weit entfernt ist. Bis es soweit ist, könnten ethische Frage beantwortet werden, abseits von...

Pannen beim EU-Vorzeigeprojekt

Die Gemeinden, die von der EU geförderte WLAN-Hotspots im Rahmen des Projekts "WiFi4EU" einrichten wollen, müssen sich noch gedulden. Die EU-Kommission wollte 15.000 Gutscheine...

Auf die eigenen Stärken besinnen

Der Start-up Monday der CEBIT stand ganz im Zeichen einer neuen Risikobereitschaft beim Thema Digitalisierung. Um weiterhin in der ersten Liga des Fortschritts mitzuspielen,...

Das digitale Hessen modernisiert die Verwaltung

Neben den unterschiedlichsten Lösungs- und Diensteanbietern für die Verwaltung sowie Bundeseinrichtungen wie dem IT-Planungsrat oder dem ITZBund sind auch viele Bundesländer der Republik mit...

Fürchtet euch nicht!

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat die CEBIT 2018 am Montagabend mit einer emotionalen Rede eröffnet. Darin forderte Altmaier, dass Deutschland viel mehr Mut bei der...

Altmaier eröffnete CEBIT 2018

Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier, eröffnete die CEBIT 2018 in Hannover. Altmaier sieht die Politik in der Pflicht, den Transfer digitaler...

Sicherheitslage der Verbraucher hat sich verschlechtert

Dies ist Ergebnis des fünften DsiN-Sicherheitsindex 2018 zur digitalen Sicherheitslage der Verbraucher in Deutschland. Der Index, der unter Schirmherrschaft des Bundesinnenministeriums vom Deutschland sicher...

Ohne Smart City wird es chaotisch

"Im Jahr 2050 werden zwei Milliarden Menschen mehr in städtischen Gebieten leben als 2016", erläutert Prof. Dr. Ina Schieferdecker, Institutsleiterin vom Fraunhofer-Institut für Offene...
- Werbung -
- Werbung -