- Anzeige -

Leitung (w/m/d) des Amtes für Bauaufsicht und Denkmalschutz

Unbefristet @Stadt Haan in Öffentlicher Dienst

Job Detail

  • Job ID 45840

Job Description

Mit Engagement und kreativen Lösungen machen Sie unser Amt fit für die Zukunft!

Die Stadt Haan ist eine entwicklungsstarke Gemeinde mit über 30.000 Einwohner*innen, die verkehrsgünstig zwischen der Landeshauptstadt Düsseldorf und der Stadt Wuppertal liegt. Mit ihrer reizvollen Innenstadt, einem familienfreundlichen Umfeld sowie umfassenden natur-
verbundenen Sportmöglichkeiten bietet die Gartenstadt eine hervorragende Wohn- und
Lebensqualität mit einem hohen Freizeitwert.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine fachlich versierte Führungspersönlichkeit als

Leitung (w/m/d) des Amtes für Bauaufsicht und Denkmalschutz

Diese attraktive Position wird nach Entgeltgruppe 13 TVöD (zzgl. einer verhandelbaren Zulage) bzw. Besoldungsgruppe A 13 LBesG NRW vergütet.

Die Stellenbesetzung ist grundsätzlich auch mit Teilzeitkräften möglich. Sie werden daher gebeten, Ihre Vorstellungen hinsichtlich des Arbeitszeitumfangs mitzuteilen.

IHRE KERNAUFGABEN

  • Leitung des Amtes und motivierende Führung der sieben Mitarbeitenden
  • Steuerung der Digitalisierung des Amtes und Mitgestaltung von Prozessen zur Weiterentwicklung von Verwaltungsstrukturen
  • Bescheidung bau- und denkmalrechtlicher Verfahren sowie federführende Steuerung komplexer baurechtlicher Genehmigungsverfahren und ordnungsbehördlicher Verfahren
  • Unterstützung kommunalpolitischer Gremien und Abstimmung mit bzw. Beratung von in Planungs- und Bauprojekten beteiligten Akteuren

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom) in den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen oder eines verwandten Ingenieurstudiums
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in einer Bauaufsichtsbehörde
  • Ausgeprägte Führungskompetenz, idealerweise auf der Basis von Führungserfahrung
  • Umfassende Fachkenntnisse im Bereich des öffentlichen Bau- und Verwaltungsrechts sowie in der Bautechnik und Baugestaltung
  • Hohes Engagement, Entscheidungsstärke sowie soziale und kommunikative Kompetenzen

Als zielorientierte und wertschätzende Führungskraft steuern Sie die Bauaufsicht und den Denkmalschutz der Stadt Haan! Dabei unterstützt Sie Ihr souveränes Auftreten bei der Außenvertretung des Amtes in verwaltungsrechtlichen Belangen sowie bei der Bearbeitung von Petitionen und Nachbarbeschwerden. Ihre fundierten Rechtskenntnisse in den Bereichen Denkmal-, Natur- und Immissionsschutz setzen Sie sicher ein und agieren stets empathisch und mit Verhandlungsgeschick. Gleichzeitig sind Sie Dank Ihrer ausgeprägten Fachexpertise in der Lage, amtsspezifische Software wie ProBAUG sicher anzuwenden und kreative Lösungen für anstehende Herausforderungen zu finden.

Chancengleichheit, Diversität und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind Teil der gelebten Personalpolitik der Stadtverwaltung Haan. Wir freuen uns daher über Ihre Bewerbung, unabhängig Ihres Alters, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Behinderung oder sexuellen Identität. Die Stadt Haan verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Auswahlentscheidungen werden nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes sowie des Gleichstellungsplanes der Stadt Haan getroffen.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228 265004 Elisa Heinen, Gianna Forcella oder Julia Schwick gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte über die zfm-Jobbörse unter www.zfm-bonn.de/jobboerse zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Other jobs you may like