- Anzeige -

Steuerberater*in

Unbefristet @Max-Planck-Gesellschaft in Öffentlicher Dienst
  • Post Date : 5. März 2024
  • Apply Before : 24. März 2024
  • 0 Application(s)
  • View(s) 203

Job Detail

  • Job ID 45757

Job Description

Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. (MPG) ist eine von Bund und Ländern finanzierte Selbstverwaltungsorganisation der Wissenschaft. Sie betreibt in gegenwärtig 84 Instituten und Forschungsstellen im In‑ und Ausland Grundlagenforschung auf natur‑ und geistes‐ wissenschaftlichen Gebieten und ist damit eine der international führenden Forschungseinrichtungen mit zahlreichen Nobelpreisträger*innen in ihren Reihen.

Die Generalverwaltung sucht für das Referat „Steuern und Zoll“ in der Abteilung Recht und Compliance zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Steuerberater*in
(Teilzeit 50%) (Kennziffer 28/24)

Sie stärken das Referat in allen zentralen und grundsätzlichen Steuerangelegenheiten der MPG im Sinne einer dienstleistungsorientierten Beratung der Organe und Institute der MPG und der anderen Fachabteilungen der Generalverwaltung.

Ihre Aufgaben werden sein

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung der zentralen und laufenden Steuerangelegenheiten der MPG, ins‐ besondere im Bereich des Lohnsteuer- und Umsatzsteuerrechts
  • Beratung der Institute und Generalverwaltung zu Fragen des nationalen und internationalen Lohn‐ steuerrechts
  • Beratung der Institute und Generalverwaltung in aktuellen nationalen und internationalen umsatz‐ steuerrechtlichen Themen
  • Steuerliche Struktur- und Gestaltungsberatung in Projekten und Kooperationen
  • Beantwortung von gemeinnützigkeitsrechtlichen Fragestellungen

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen sowie eine abgeschlossene Ausbildung zur*zum Steuerberater*in
  • Einschlägige Berufspraxis in der Steuerberatung, idealerweise in einer Steuerkanzlei oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Analytisches Denkvermögen und Verhandlungsgeschick Zielorientierte und eigenständige Arbeitsweise Anwenderorientierte Beratung
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Das bieten wir Ihnen

Im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses bieten wir Ihnen je nach Qualifikation und Berufser‐ fahrung eine Bezahlung bis Entgeltgruppe 14 TVöD (Bund) sowie verschiedene Sozialleistungen. Unver‐ bindliche Informationen zum Gehalt finden Sie hier. Ihr Arbeitsplatz liegt in der Stadtmitte Münchens und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. In der Nähe des Dienstgebäudes sind Betreu‐ ungsmöglichkeiten für Kinder im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren vorhanden.

Was Sie von uns erwarten können

  • Wir unterstützen Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • Wir fördern Ihre persönliche Entwicklung durch vielfältige individuelle Weiterbildungsmaßnahmen und bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot zur Gesundheitsförderung sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Wir bieten vergünstigte Jobtickets zur Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs
  • Daneben werden die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Bund) gewährt
  • Wir bieten die Möglichkeit des mobilen Arbeitens

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir freuen uns auf Bewerber*innen jeglichen Hintergrunds.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Onlinebewerbung (Kennziffer 28/24).

Bewerbungsfrist: 24. März 2024

MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
zur Förderung der Wissenschaften e.V.
Generalverwaltung München
Abteilung Personal und Personalrecht
www.mpg.de

Other jobs you may like