- Anzeige -

Verteidigung

Wolski meint

Der Bericht des Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI) zeigt die weltweiten Rüstungsausgaben für 2020 mit 1.981 Milliarden U.S.-Dollar an. Die fünf größten Investoren...

Verlegung in den Indien-Einsatz

Aktuell leistet der Sanitätsdienst der Bundeswehr weltweit Höchstleistung im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Nach dem Einsatz in Portugal, der europaweit für Anerkennung sorgte, steht...

Marineflieger erhalten P-8A Poseidon

Das BMVg hat sich für die P-8A Poseidon als Nachfolger der veralteten P-3C Orion Seefernaufklärer entschieden. Dies geht aus einer Antwort des Parlamentarischen Staatssekretärs...

Wieder eine Reform der Bundeswehr

"Armee will Logistik- und Sanitäter-Truppe auflösen" titelte das Newsportal BusinessInsider vergangenen Freitag. Unter Berufung auf einen Plan, den Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer und Generalinspekteur General...

Effizient und nachhaltig

Was bewegt die Bundeswehr? Lange Zeit war die Antwort darauf vor allem eine: Diesel. Christian Böhm, Senior Vice President der SFC Energy AG, erklärt,...

Hochsichere Sprachkommunikation mittels VoIP und SCIP

Die deutschen Netzbetreiber schalten ISDN in naher Zukunft ab, IP-Telefonie wird das alte Netz dann endgültig ablösen. Doch noch heute kommen in der öffentlichen...

Wer verteidigt die Ukraine?

Seit einigen Wochen ist der von Russland genährte Krieg im Osten der Ukraine und der alle Teilstreitkräfte umfassende Aufmarsch Russlands entlang der ukrainischen Grenze...

Fünftes Atom-U-Boot läuft vom Stapel

Vergangene Woche lief das fünfte Atom-U-Boot der Astute-Klasse vom Stapel. Die Anson ist ein 7.400 Tonnen schweres U-Boot mit Nuklearantrieb, das im Dezember in...

Neues Geländefahrzeug der israelischen Streitkräfte

Das israelische Verteidigungsministerium unterzeichnete vergangene Woche eine erste Vereinbarung zur Herstellung des Z-MAG Geländefahrzeugs für die israelischen Streitkräfte (Israel Defense Forces – IDF) sowie...

Leonardo erwirbt Anteile an Hensoldt

Vergangene Woche meldete das italienische Unternehmen Leonardo, dass es 25,1 Prozent der Anteile der deutschen Hensoldt AG für rund 606 Millionen Euro erworben habe....
- Werbung -
- Werbung -