Digitales

Am Tage Q

Q-Day ist der Tag, an dem Quantencomputer einsatzfähig sind. So geht die Erzählung. Ab dann fräßen sich diese Maschinen durch die Standard-Verschlüsselungen von heute...

Umbruch in der Cyber-Sicherheitspolitik?

Bereits im Koalitionsvertrag aus dem letzten Jahr zeigte sich, dass die Cyber-Sicherheitspolitik in den nächsten Jahren einen großen Schritt nach vorne gehen wird. Die...

Open Source und Open Data in der öffentlichen Verwaltung

Bei der Digitalisierung der Öffentlichen Verwaltung sind vor allem die Unabhängigkeit von einzelnen Anbietern sowie der Umgang mit Daten Gegenstand der öffentlichen Debatte. Markus...

Nazis bei TikTok

Der Brandenburger Verfassungsschutz warnt davor, dass Rechtsextreme bei TikTok um Jugendliche werben. Sein Ratschlag: einfach ignorieren. Das steht in einer Vorabveröffentlichung aus dem Verfassungsschutzbericht. TikTok...

Deutschland im Umbruch

Die Bundesrepublik sieht sich momentan mit vielen Herausforderungen konfrontiert – sei es größere Unabhängigkeit von russischem Gas oder die weitere Umsetzung der Verwaltungsdigitalisierung. Wir...

Studie zur Digitalen Daseinsvorsorge

"Daseinsvorsorge ist seit jeher mit der Kommune und der kommunalen Selbstverwaltung verbunden", weiß Dr. Sönke E. Schulz, Vorstandsvorsitzender des Nationalen E-Government Kompetenzzentrums (NEGZ). "Aber...

Methoden der Business Intelligence ermöglichen der öffentlichen Verwaltung datengestütztes Entscheiden

Staat und Verwaltung können ihre Daten mit Hilfe von Methoden der Business Intelligence (BI) gewinnbringend für datengestütztes Entscheiden und Handeln nutzen und digital wachsen....

Digitalisierung als Querschnittsaufgabe

In Hessen laufen alle Fäden in Sachen Digitalisierung bei der Staatsministerin für Digitale Strategie und Entwicklung zusammen. Auf dem Digitalen Staat war Staatsministerin Prof....

Mentoren für Senioren

"Digitale Kompetenzen sind ein wichtiger Baustein für ein selbstbestimmtes Leben im Alter", weiß Hamburgs Gleichstellungssenatorin Katharina Fegebank. Um dem gerecht zu werden startet die...

Backups reichen als Abwehr gegen Ransomware nicht aus

Backups sind für die Wiederherstellung vieler Anwendungen nach einem gelungenen Ransomware- Angriff nicht ausreichend. Disaster-Recovery- Lösungen, aufbauend auf CDP können die Ausfallzeit auf Minuten...
- Werbung -
- Werbung -