- Anzeige -

Digitales

Entschiedenes Vorgehen gegen Hetze und Desinformation gefordert

Soziale Netzwerke und Messenger-Dienste werden zur Verbreitung von Hass und Falschinformationen genutzt. Eine effektive Regulierung der Plattformen forderte nun Prof. Dr. Christian Kastrop, Staatssekretär...

BSI nicht zuständig?

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) betrachten sich nicht als nachweispflichtig gegenüber dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Nach Ansicht des Verkehrsunternehmens fehlt dem...

Schluss mit Faxen – mobiles, digitales Arbeiten in Behörden

Nie waren funktionierende Behörden wichtiger als jetzt. Eine zukunftsfähige, digitale Verwaltung würde entlasten. Und wo, wäre das Potenzial des digitalen Wandels größer als im...

Hacker versuchten Trinkwasser zu vergiften

Ein Cyber-Angriff auf die Wasserversorgung der Stadt Oldsmar im US-Bundesstaat Florida konnte knapp verhindert werden. Die Angreifer hatten versucht, die Zufuhr von Chemikalien in...

Ausbau des Cyber Valleys

Mit rund 100 Millionen Euro fördern die Hector Stiftungen den Aufbau eines ELLIS-Institutes ("European Laboratory for Learning & Intelligent Systems") im Cyber Valley in...

Einheitliche Zertifizierung für 5G-Netze

Die Europäische Kommission beauftragt die Agentur der Europäischen Union für Cyber-Sicherheit (ENISA) mit der Ausarbeitung eines Zertifizierungssystems für die Cyber-Sicherheit von 5G-Netzen. Zurzeit gibt...

KI-basierte Übersetzungstechnologien in der Verwaltung

Gerade in der öffentlichen Verwaltung erschweren Sprachbarrieren häufig Arbeitsabläufe. Digitalisierungsmaßnahmen können bei der Überwindung dieser Barrieren helfen und (Arbeits-)Prozesse verbessern. Viele Beamtinnen und Beamte...

“Startschuss für ein ereignisreiches OZG-Jahr”

Ein weiterer Schritt in der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) ist getan: Unter Federführung des Landkreises Nordwestmecklenburg wurde mit dem Online-Bauantrag einer der komplexesten Verwaltungsvorgänge...

Breitbandboom in BaWü

Mit mehr als 100 Millionen Euro investiert die Landesregierung Baden-Württembergs nochmals kräftig in die eigene digitale Infrastruktur. Wie das Innenministerium erklärt, handelt es sich...

“So geht Zukunft. Digital.”

Am 17. und 18. März öffnet der Fachkongress des IT-Planungsrates erneut seine Tore. Aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens findet die Veranstaltung in diesem Jahr rein...
- Werbung -

- Werbung -