- Anzeige -

Start Digitales Seite 31

Digitales

Bevölkerungsstudie zur Corona-Pandemie

Keine Freizeitaktivitäten mehr, keine Freunde mehr sehen, Kurzarbeit und inzwischen sogar Ausgehsperren. Die Pandemie des Coronavirus hat Deutschland fest in seiner Hand...

#WirvsVirus

Angesichts von COVID-19 droht das öffentliche Leben in Deutschland zusehends zu erlahmen. Die Krise wirft Probleme auf, die zwar mit politischen Maßnahmen eingedämmt, aber...

Homeoffice: Öffentlicher Dienst hinkt hinterher

"Der Öffentliche Dienst hinkt der Privatwirtschaft beim Thema Homeoffice deutlich hinterher", erklärte dbb-Bundesvorsitzender Ulrich Silberbach heute mit Blick auf die derzeitige Arbeitssituation...

BSI-Kurzanleitung: Sicher ins Home-Office

Dort wo es technisch und organisatorisch möglich ist, arbeiten derzeit viele Beschäftigte in den eigenen vier Wänden. Außerhalb der Unternehmens- oder Verwaltungsnetze...

Die Krise als Durchbruch der Telearbeit?

  Im Kampf gegen die Ausweitung der Corona-Pandemie sollen soziale Kontakte nach Möglichkeit auf ein Minimum reduziert werden, so der Appell...

Unternehmen kritisieren OZG-Priorisierung

Zur Halbzeit der Umsetzungsfrist des Onlinezugangsgesetzes (OZG) hat das Deutsche Steuerzahlerinstitut (DSi) eine neue Studie zum Stand der Umsetzung durchgeführt. Der thematische...

In der Krise phisht es sich am besten

Während etliche Branchen durch die Folgen der Coronapandemie darnieder liegen, scheinen Cyber-kriminelle Geschäftsmodelle zu florieren. Eine aktuelle Kampagne hat es auf das...

Neue Matching-App für IT-Unternehmen

Mit dem heutigen Tag ist "IT2match" online gegangen. Die sich an IT-Unternehmen richtende Matching-App ist Teil des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) finanzierten...

KI Made in Europe

Mit einem Fördervolumen in Höhe von 50 Millionen Euro will die Europäische Kommission die KI-Forschung auf dem Kontinent vorantreiben. Die Gelder fließen an vier Projekte,...

Schärferes Vorgehen gegen Falschinformationen gefordert

Der Innenminister Niedersachsens, Boris Pistorius fordert Härte im Kampf gegen Falschinformationen über das Coronavirus in Sozialen Netzwerken und Messenger-Diensten. Derweil präsentieren die...
- Werbung -

- Werbung -