Staat & Rathaus

Den Willigen eine Chance geben

Seit dem Beginn der großen Flüchtlingswelle in Deutschland sind inzwischen fast fünf Jahre vergangen. Die Zahlen des Zustroms haben inzwischen bereits seit einer Weile...

Ausgezeichnete Bildungsarbeit

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Deutsche UNESCO-Kommission (DUK) zeichnen erneut Initiativen aus, die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) erfolgreich umsetzen....

Zukunft der Pflege

Man hat es mit verschiedenen Herausforderungen in der Pflege zu tun. Insofern sollte es auch erlaubt sein, den Status Quo zu betrachten, ohne dass...

Rahmenbedingungen für Integration

Das Bundeskabinett hat die Berufung einer Fachkommission Integrationsfähigkeit beschlossen. Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Annette Widmann-Mauz (CDU), hat dem Kabinett...

Papieratlas 2019

Der Startschuss für den Wettbewerb um die höchsten Recyclingpapierquoten ist gefallen. Bis zum 31. März 2019 können sich Städte, Landkreise und Hochschulen beteiligen. Die Initiative...

Neuer Arbeitsdirektor für die IGA?

Der derzeitige Staatssekretär im Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat (BMI), Gunter Adler (SPD), wurde von dem Verdi-Vorsitzenden Frank Bsirske und dem Vorsitzenden...

Die Kosten der Hauptstadtverwaltung

Die Berliner Verwaltung will mit einer Broschüre zum Vergleich von Kosten und Leistungen für mehr Transparenz sorgen. Bereits zum achten Mal veröffentlicht die Stadt...

Kohleausstieg: Bund soll 5.000 neue Arbeitsplätze schaffen

Die Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" (sog. Kohlekommission) sieht in ihrem Abschlussbericht "die Notwendigkeit einer Selbstverpflichtung des Bundes und der Länder, in den kommenden...

Hamburg weiterhin Spitzenreiter

Die Hansestadt bemüht sich in punkto Elektromobilität und steht weiterhin auf Platz eins im Städte-Ranking des Ladesäulenregisters des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft e.V....

Wechsel der Stadtkämmerin in Köln

Professorin Dr. Dörte Diemert (parteilos) ist an die Spitze des Dezernates Finanzen der Stadt Köln gewählt worden. Die 44-jährige Juristin folgt in der Domstadt...
- Werbung -
- Werbung -